Zahlungsverkehr

Im Bereich Zahlungsverkehr können Sie Ihre Zahlungen erfassen und verwalten.

Bankzahlung erfassen Inland

Zahlungen, welche gleichentags ausgeführt werden sollen, müssten bis spätestens um 16.30 Uhr erfasst werden. Später erfasste Zahlungen werden am nächsten Arbeitstag ausgeführt.

Oranger Einzahlungsschein erfassen

Kontoübertrag

Kontoüberträge werden in der Regel innert wenigen Minuten vorgenommen.

Zahlung erfassen Ausland

Falls Ihre Zahlung als SEPA-Zahlung zu möglichst günstigen Konditionen ausgeführt werden soll, muss diese den folgenden Kriterien entsprechen:

  • Zahlung erfolgt in Euro
  • Zahlung geht in ein SEPA-Land
  • Empfängerbank ist SEPA-Teilnehmer
  • IBAN (International Bank Account Number) des Empfängers ist angegeben
  • Name und Adresse des Empfängers sind angegeben
  • BIC (Bank Identifier Code) der Empfängerbank ist angegeben
  • Zahlung erfolgt ohne spezielle Instruktionen (z. B. «Express», Gebühreninstruktion oder Leitwegbestimmung)

Daueraufträge erfassen

Belastungs- und Gutschriftsanzeige

Für die Belastungs- und Gutschriftsanzeige kann aus den folgenden Optionen gewählt werden:

Zahlungsbeleg nach Bankvorgabe (Default) Versand nach vorgegebenen Einstellungen der Bank
Kein Zahlungsbeleg (Details auf Kontoauszug) Es wird keine Belastungsanzeige versandt
Einzelbeleg Belastungsanzeige mit Details pro ausgeführter Zahlung
Sammelbeleg ohne Details Anzeige mit dem Gesamtbetrag aller Zahlungen
Sammelbeleg mit Details Anzeige mit detaillierter Auflistung aller Zahlungen

Je nach Zustellungsart können zusätzliche Spesen entstehen.

Zahlungsvorlagen

Zahlungsvorlagen können nicht mehr gespeichert werden. Das e-Banking erkennt aber bereits verwendete Zahlungsempfänger und schlägt Ihnen diese bei der Erfassung sofort vor.

Transaktionssignierung

Mit der Transaktionssignierung wird sichergestellt, dass keine Zahlung an einen neuen Empfänger ausgeführt wird, ohne dass Sie diese mittels einem zweiten Sicherheitsmerkmal signieren. Damit bestätigen Sie Ihre Identifikation als Auftraggeber und dass diese Zahlung ausgeführt werden darf.

Die Aufforderung zur Signierung erhalten Sie nach der Überprüfung der Zahlung. Prüfen Sie, ob die Zahlungsinformationen mit jenen im e-Banking übereinstimmen. Wenn die Zahlung in Ordnung ist, können Sie die Signatur erfassen/auslösen.

Jeder Zahlungsempfänger muss nur einmal signiert werden. Bei wiederholten Zahlungen an den gleichen Empfänger ist in der Regel keine Signatur mehr nötig.

Falls Sie eine Aufforderung zur Freigabe einer Zahlung erhalten, die Sie nicht erfasst haben, geben Sie die Zahlung nicht frei und melden Sie sich umgehend beim Kundendienst e-Banking.

Die Transaktionssignierung gilt für folgende Zahlungsarten

  • Alle Einzelzahlungen (In- und Ausland)
  • Daueraufträge
  • PAIN.001 Dateien im XML-Format nach ISO 20022 (pro Datei wird eine Signatur verlangt)
  • Bearbeiten/Kopieren bestehender Zahlungen/Daueraufträge, sofern die Kontonummer geändert wird

Ausgeschlossen von der Transaktionssignierung sind

  • Kontoüberträge
  • Zahlungen via Offline-Erfassungssoftware (CLX NetBanking, CLX PayMaker etc.)
  • Grössere Schweizer Rechnungssteller (z.B. Telekommunikationsunternehmen, Krankenkassen, Versandhäuser etc.)

In den Einstellungen in der Lasche «Sicherheit» haben Sie die Möglichkeit, eine monatliche Freigrenze für die Transaktionssignierung zu erfassen.

Zahlungen verwalten

Hier können Sie erfasste Zahlungen und Daueraufträge verwalten.

Pendente Zahlungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle erfassten aber noch nicht verarbeiteten Zahlungen. Die Zahlungen können die folgenden Stati aufweisen:

Ausführbereit Eine Zahlung im Status Ausführbereit kann noch geändert bzw. gelöscht werden.
Keine Deckung Das Belastungskonto verfügt nicht über genügend Deckung. Falls in der Zwischenzeit eine Gutschrift eingetroffen ist, wird die Zahlung trotz Status „Keine Deckung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt automatisch ausgeführt.
In Verarbeitung Die Zahlung wird aktuell durch die Bank bearbeitet und kann nicht mehr gelöscht oder mutiert werden.
Annulliert Die Zahlung wurde definitiv gelöscht und kann nicht reaktiviert werden. Falls Sie die Zahlung noch ausführen möchten, erfassen Sie diese neu.

Daueraufträge

Sie erhalten eine Übersicht über alle erfassten Daueraufträge und können diese hier nach Wunsch anpassen.

Verarbeitete Zahlungen

Sie erhalten eine Übersicht über alle ausgeführten oder zurückgewiesenen e-Banking Zahlungen.

Benachrichtigungen

Sie können Benachrichtigungen per SMS oder E-Mail abonnieren, falls eine Zahlung annulliert wurde oder nicht ausgeführt werden konnte.

Zahlungen freigeben

Zahlungen, welche vor der Ausführung noch signiert oder durch einen weiteren e-Banking Vertrag visiert werden müssen, finden Sie hier.

Signierung offen

In der Mobile Banking App können Sie Inlandzahlungen erfassen. Zahlungen an neue Empfänger, können in der App erfasst werden, müssen aber im e-Banking einmalig signiert werden (weitere Informationen finden Sie unter dem Titel Transaktionssignierung). Diese Zahlungen finden Sie unter dem Titel „Offene Signierungen“.

Zahlung visieren

Haben Sie in Ihrem e-Banking Vertrag keine Einzelunterschrift, müssen die von Ihnen erfassten Zahlungen von weiteren Verträgen visiert werden.

1 Visa offen:
Die Erfassung der Zahlung erfolgte mit einem e-Banking Vertrag, der über die Berechtigung „Kollektiv„ des entsprechenden Belastungskontos verfügt. Die Zahlung muss durch einen weiteren e-Banking Vertrag mit Kollektiv- oder Einzelunterschrift freigegeben werden.

2 Visa offen:
Die Erfassung der Zahlung erfolgte von einem e-Banking Vertrag, der über die Berechtigung „Erfassen“ des entsprechenden Belastungskontos verfügt. Die Zahlung muss durch zwei verschiedene Vertragsinhaber mit Kollektivunterschrift oder durch einen einzelnen Vertragsinhaber mit Einzelunterschrift freigegeben werden.

Kundendienst
e-Banking
Telefon
+41 (0)62 839 80 26

Montag – Freitag
07.00 – 21.00 Uhr
Samstag
08.00 – 12.00 Uhr

Service clientèle
e-Banking
Téléphone
+41 (0)62 839 80 26

Lundi – Vendredi
07h00 – 21h00
Samedi
08h00 – 12h00

Client service
e-Banking
Phone
+41 (0)62 839 80 26

Monday – Friday
07.00 a.m. – 09.00 p.m.
Saturday
08.00 a.m. – 12.00 a.m.

Weitere Kontakte

Mail an Bank

Bank-Website

 

© 2017 – 2020